Albert Einstein

Albert Einstein, 2006
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Hörbuch
ISBN 978-3-86604-238-4
Beteiligte Personen Matic, Peter [Sprecher] Wikipedia
Levenson, Thomas [Text] Wikipedia
Systematik Hörbuch - Hörbuch
Byk - Biographien
Schlagworte Biographie, CD-Hörbuch, Einstein <Albert>
Verlag Random House Audio
Jahr 2006
Umfang 2 CDs
Altersbeschränkung keine
Verfasserangabe Peter Matic. Thomas Levenson
Sprache deutsch
Annotation Als Albert Einstein kurz vor dem Ersten Weltkrieg an die Preußische Akademie der Wissenschaften kam, war er gerade 35 Jahre alt und hatte bereits den Grundstein für seinen Weltruhm gelegt. Schnell fand er in der Boomtown Berlin einen inspirierenden, illustren Kreis gleichgesinnter Wissenschaftler. In den folgenden Jahren revolutionierte er die Wissenschaft mit der Allgemeinen Relativitätstheorie und begründete das neue Verständnis über Raum und Zeit, während im Berlin der Goldenen Zwanziger Jahre Aufbruchstimmung herrschte und in Theater, Musik, Literatur und Architektur die Moderne eingeläutet wurde. Einsteins wissenschaftliche Arbeit fand im Nobelpreis 1921 ihren Höhepunkt. Am Tag, als Hitler im Dezember 1932 an die Macht gewählt wurde, verabschiedete sich Einstein von dem ihm fremd gewordenen Deutschland, in das er nie zurückkehrte, und zugleich von seinem glühenden Glauben an ein Jahrhundert der Vernunft. Thomas Levenson hat die spannende Biografie „Albert Einstein – Die Berliner Jahre“ geschrieben, die vom großen Sprecher Peter Matic vorgestellt wird. (145 Min.)

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben